sternzeichen, reiki, feng shui, horoskope www.eso4you.de
tarot engel traumdeutung astrologie esoterik beratung www.spirit2you.de liebe magie orakel kartenlegen partnerschaft & reiki www.spirit2you.at
  Reiki_bücher Reiki_Cassetten  
Reiki_buecher
jenseitskontakte kartenlegen wahrsagen partnerzusammenfuehrung www.fdse.de Reiki Logo
wahrsagen hellsehen numerologie schutzengel rituale www.spirit2you.ch
Hier einige Reiki Meister Lehrer als Berater !

Reiki Meister Lehrer Seite Katalog für Esoterik Naturheilkunde Medizin und Psychologie www.esoterik-web.net

Reiki Chakren


Inhaltsverzeichnis Tour

Chakren


Das Wort Chakra hat seinen Ursprung im Sanskrit und bedeutet Kreis oder Rad, eigentlich Energierad, denn die Chakren sind kreisförmige Energiezentren im feinstofflichen Körper. Sie sind Empfänger, Sender, Umwandler und Leiter von Energie. Das System der Chakren gliedert sich in Haupt‑und Nebenchakren. (sie stehen in Verbindung mit den aus der Akupunktur bekannten Meridianen und Reflexzonen)
Im Umgang mit Reiki sind die 7 Hauptchakren und 2 Nebenchakren von Bedeutung
Diese Chakren sind im Bereich der Wirbelsäule auf eine sehr komplexe Weise miteinander verbunden. Ihr harmonisches Zusammenwirken ist verantwortlich für die organische und psychische Gesundheit, aber auch für das geistige und spirituelle Wachstum. Jedes Chakra besitzt eine eigene Energiequalität und Schwingungs-frequenz die sich vom Wurzelchakra ausgehend, mit jedem nachfolgenden Chakra verfeinert und erhöht. 7 Kronenchakra Scheitelchakra)
6 Stirnchakra (drittes Auge)
5 Kehlchakra (Halschakra)Thymus
4 Herzchakra
3 Solar Plexus(Solarplexuschakra)
2 Milzchakra (Sakralchakra)
Die Chakren verbinden unseren physischen Körper mit allen feinstofflichen Körpern. Sie stehen in ständiger Kommunikation mit allen Ebenen unseres Seins. Informationen bzw. Schwingungen werden ausgetauscht und transformiert an die feinstofflichen Körper (äther‑, Astral‑, Mental‑und spiritueller Körper)weiter bzw. zurückgeleitet.
Eine weitere Bedeutunghaben dieNebenchakrendiesich in den Handflächen und unter den Fußsohlen befinden. Der physische wie der feinstoffliche Körper sind ähnlich wie die Blutgefäße des Kreislaufsystem, durch Energiebahnen mit den Chakren und miteinander verbunden.Diese Energiebahnen teilen sich in Kanäle (den Nadis) und in Hautstromkanäle den Meridianen auf. Die Meridiane verbinden die 7 genannten Hauptchakren.  
E-Mail: reiki@thue.de Inhaltsverzeichnis Tour
spirit2you.de spirit2you.de Bannernetz2000.de FDSE.de thue.de eso4you.de FSDE PROGRAMMHILFE